Main area
.

"Ideenreich Niederösterreich" der VPNÖ hat auch Halt in Mödling gemacht

Aktuell ist das "Ideenreich Niederösterreich" der Volkspartei Niederösterreich im ganzen Land unterwegs. Über die Sommermonate werden die besten Ideen der Niederösterreicher*innen eingesammelt und so zu unserem Arbeitsprogramm für die kommenden Jahre. Die Tour führt durch 24 Städte des Landes – ein Halt davon war auch in Mödling.

„Nur wer zuhört, kann auch wissen, was Menschen bewegt. Unsere Funktionärinnen und Funktionäre tun das tagtäglich in unzähligen Gesprächen. Mit dem "Ideenreich Niederösterreich" wollen wir eine weitere Möglichkeit bieten, Ideen und Gedanken zu unserer Heimat zu äußern. Ganz nach dem Motto "Miteinander" soll jede und jeder die Möglichkeit haben, unsere Heimat gemeinsam weiterzuentwickeln“, so Bundesparteiobmann Landtagsabgeordneter Martin Schuster.

Im Rahmen des "Ideenreich Niederösterreich" war Landesrat Jochen Danninger zu Gast. Auch Landtagsabgeordnete Marlene Zeidler-Beck sowie die Kandidatinnen und Kandidaten der Volkspartei NÖ im Bezirk Mödling und zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter ehrenamtlicher Vereine und aus der Wirtschaft haben bei dem Tour-Stopp teilgenommen.

Ideen für unser Land können auch über die Homepage vpnoe.at/ideenreich abgegeben werden.


Fotocredit: VP Bezirk Möding
Die Landtagsabgeordneten Martin Schuster und Marlene Zeidler-Beck waren gemeinsam mit Landesrat Jochen Danninger unterwegs, um Ideen für den Bezirk Mödling und Niederösterreich zu sammeln.



zurück