Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freundinnen und Freunde!

Die Gespräche und der Meinungsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern unseres Ortes, unseres Bezirks Mödling und unseres Bundeslandes Niederösterreich sind mir äußerst wichtig und bilden die Basis meiner politischen Arbeit: Im Zeichen des Miteinander und des Dialoges Projekte zu entwickeln und mit einem klarem Blick nach vorne und mit festem Willen gemeinsam den Herausforderungen der Zeit und der Zukunft zu begegnen.

mehr lesen...

Dieses Anliegen, das ich seit meinem Amtsantritt als Bürgermeister unserer Marktgemeinde bzw als Landtagsabgeordneter für den Bezirk Mödling im Land Niederösterreich konsequent verfolge, hat unter anderem dazu geführt, dass Perchtoldsdorf heute in vielen Bereichen wie etwa Umweltschutz, Energie, Nachhaltigkeit, Infrastruktur, Kinderbetreuung, Mobilität usw. als beispielgebend dasteht.

Das Bemühen um Konsens, um die Berücksichtigung möglichst aller Interessen sowie das damit verbundene Vermeiden von Ausgrenzungen haben speziell in unserem Ort ein politisches Klima geschaffen, das es wohl den meisten Menschen ermöglicht, hier nicht einfach ihren Wohnsitz zu haben, sondern hier wirklich gerne zu leben. Das Einbeziehen der Bürgerinnen und Bürger und das zeitgerechte Wahrnehmen Ihrer Anliegen verhindern nicht nur politischen Stillstand und festgefahrene Fronten bei einzelnen Projekten, sondern vor allem auch jene "Krankheitssymptome", die das Zusammenleben auf demokratischer Basis in unserer Gesellschaft so oft erschweren und belasten: Politikverdrossenheit, das Gefühl der Ohnmacht, des Ausgeliefertseins und des Ignoriertwerdens.

Ich möchte daher Sie und alle Menschen, die sich für Perchtoldsdorf, den Bezirk Mödling und das Land Niederösterreich interessieren oder sich engagieren wollen herzlich einladen, mit mir diesen Weg des Dialoges weiter zu intensivieren und so aktiv an der Gestaltung unsers Zusammenlebens in unserer Gemeinde mitzuwirken!

 

Gemeinsam für die Gemeinde Perchtoldsdorf, den Bezirk Mödling und das Land Niederösterreich!

Herzlichst Ihr

Martin Schuster


Main area
.

Martin Schuster

Aktuell

Marktgemeinde erteilt Feuerwerken Absage - Verbot sämtlicher pyrotechnischer Artikel im Ortsgebiet

Marktgemeinde erteilt Feuerwerken Absage - Verbot sämtlicher pyrotechnischer Artikel im Ortsgebiet

Wenn Raketen und Knallkörper bunt und laut in den nächtlichen Himmel steigen, macht sich kaum jemand bewusst, dass Feuerwerkskörper eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit von Mensch und Tier darstellen. Hierbei geht es nicht nur um die Unfallgefahr bei unsachgemäßer Hantierung oder den hohen Lärmpegel, sondern auch darum, dass die durch Pyrotechnik freigesetzte Menge an Kleinstpartikeln mittlerweile jene des durch den Straßenverkehr abgesonderten Feinstaubs übersteigt. Besonders nachteilig wirkt sich dies im bebauten Gebiet, aber auch Naturschutzgebieten wie der Heide aus, wo etwa das EU-Natura2000-geschützte Pflanzenbild und die Zieselfauna besonders darunter leiden.

mehr

dorf:dialog am Nationalfeiertag - Bürgeranliegen im Fokus: Beteiligung, Information, Service

dorf:dialog am Nationalfeiertag - Bürgeranliegen im Fokus: Beteiligung, Information, Service

Auch heuer lud Bürgermeister Martin Schuster am 26. Oktober in die Burg ein. Dort präsentierten sich die Gemeinderäte mit ihren zuständigen Bereichen, stellen die reiche Angebotspalette der Marktgemeinde und ihrer Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger vor und standen den Menschen Rede und Antwort. In vielen Fällen konnte rasch eine unbürokratische Lösung für diverse Anliegen gefunden oder die gewünschten Informationen gegeben werden.

mehr

Erneuerung der Perchtoldsdorfer Hauptstraßen: Landesrat Schleritzko präsentiert Sanierungspaket

Erneuerung der Perchtoldsdorfer Hauptstraßen: Landesrat Schleritzko präsentiert Sanierungspaket

Erfreuliche Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer in Perchtoldsdorf: das Land Niederösterreich wird ab 28. Oktober 2019 den Fahrbahnbelag der stark befahrenen Plättenstraße sanieren.

Arbeiten an der Plättenstraße kurz vor Baubeginn, Wiener Gasse folgt 2020:
Die Arbeiten starten voraussichtlich am 28.10.2019 und werden rund vier Tage in Anspruch nehmen. Bus- und Autoverkehr werden in dieser Zeit über die Wiener Gasse umgeleitet werden. Aktuelle Verkehrsinformationen sind in diesem link zu finden: Aktuelle Verkehrsinfos der Marktgemeinde Perchtoldsdorf

mehr

Technologieführer IMS Nanofabrication baut Headquarter in Brunn am Gebirge

Technologieführer IMS Nanofabrication baut Headquarter in Brunn am Gebirge

IMS baut den bestehenden Standort in Brunn am Gebirge zum zentralen Firmensitz aus. Mit den bereits vor Ort bestehenden Arbeitsplätzen werden ab 2020 insgesamt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Niederösterreich aus die internationale Halbleiterindustrie mit ihren Multi-Elektronenstrahl-Maskenschreibern versorgen. Die IMS Nanofabrication GmbH ist ein international tätiges Hightech-Unternehmen und der weltweit führende Anbieter von Multi-Elektronenstrahl-Maskenschreibern. Zu den Kunden von IMS zählen die größten Chiphersteller der Welt. Diese setzen für ihre neuesten Chip-Generationen auf die innovative Multistrahltechnologie von IMS -  bald ausschließlich „made in lower austria“. Ich durfte in Vertretung von LH Johanna Mickl Leitner heute, 9. Oktober 2019 beim Spatenstich dabei sein.

mehr

Perchtoldsdorfer Rundschau" unter den Top Ten der NÖ Gemeindezeitungen

Perchtoldsdorfer Rundschau" unter den Top Ten der NÖ Gemeindezeitungen

270 Einreichungen aus 143 Gemeinden machten den von der Kultur.Region.Niederösterreich erstmals initiierten Wettbewerb „KOMM:KOMM (KOMMunale KOMMunikation) in Niederösterreich“ zum großen Erfolg.
In einem Festakt am 7. Oktober 2019 zeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner mit Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl die besten Kommunikationsleistungen aus.

mehr

Fairtrade-Fest am Do 3.10.2019

Fairtrade-Fest am Do 3.10.2019

Die Fairtrade Arbeitsgruppe mit Andrea Kö, Christian Apl, Mechthilde Schneider, Helmuth Kittinger und Susanne Giffinger - sowie ich als Bürgermeister - laden am Donnerstag, 3. Oktober 2019, alle Perchtoldsdorferinnen und Perchtoldsdorfer herzlich zum Fairtrade-Fest ins Kulturzentrum in der Beatrixgasse ein.

mehr

Baum-Paten Fest im Begrischpark

Baum-Paten Fest im Begrischpark

Alle Perchtoldsdorferinnen und Perchtoldsdorfer können ab sofort eine Baumpatenschaft übernehmen. Zum Start der Baum-Paten Initiative laden Umweltreferent Pepi Schmid und ich als Bürgermeister herzlich zum Baum-Paten Fest am Samstag, 5. Oktober 2019 um 10:00 Uhr auf die Arbeiterwiese im Begrischpark ein.

mehr

Danke! - Ein historisch deutliches Ergebnis und ein klarer Wählerauftrag.

Danke! - Ein historisch deutliches Ergebnis und ein klarer Wählerauftrag.

Die Menschen haben Klarheit geschaffen.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Das vorläufige Ergebnis zeigt deutlich, dass wir heute eine Kanzlerwahl erlebt haben. Sebastian Kurz hat im Wahlkampf um Klarheit gebeten, die Menschen haben eindeutig entschieden und Klarheit geschaffen. Wenn wir dieses Ergebnis einordnen, dann zeigt sich: Zweimal hintereinander bei einer Nationalratswahl Erster zu werden, das hat es für die Volkspartei seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben. Und damit ist es heute ein großer Erfolg für Sebastian Kurz und die Volkspartei."

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | |