Main area
.

Neue Vertreter unserer Donauwörther Partnerstadt mit coronabedingter Verspätung zu Gast in Perchtoldsdorf

Neue Vertreter unserer Donauwörther Partnerstadt mit coronabedingter Verspätung zu Gast in Perchtoldsdorf

Im Vorjahr wurde nicht nur in Perchtoldsdorf auf kommunale Ebene gewählt, sondern auch in der seit 1973 verbundenen Partnerstadt Donauwörth wurden die Bürger*innen zu Wahlen für Stadtrat und Gemeindespitze gerufen. Dabei konnte sich der Diplombetriebswirt Jürgen Sorré als Oberbürgermeister durchsetzen. Ihm zur Seite stehen die Bürgermeister Josef Reichensberger, der seit vielen Jahren die Partnerschaft Perchtoldsdorf-Donauwörth erfolgreich begleitet, Michael Bosse und Albert Riedelsheimer.

Kennenlernen und Erfahrungsaustausch

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen ließen aber erst am vergangenen Wochenende einen Besuch der neuen Rathausmannschaft aus „Nordschwabens freundlicher Mitte“ in Perchtoldsdorf zu.
Perchtoldsdorf und Donauwörth sind in einer „48 Jahre bestehende Partnerschaft, die durch Freundschaften, Begegnungen immer wieder neue Vitalität erfährt“ verbunden, betonte Oberbürgermeister Sorré in seinen Begrüßungsworten. In Empfang genommen wurden die Gäste am Freitag von Bürgermeister LAbg. Martin Schuster, Vizebürgermeister Christian Apl, Kulturreferentin Brigitte Sommerbauer, gfGRin Andrea Kö sowie Prüfungsausschussobmann Anton Plessl, die in den kommenden Tagen die Zeit zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch nutzten.
Dabei war für die Donauwörther, die mit dem „Tanzhaus“ über ein sanierungsbedürftiges historisches Veranstaltungszentrum im Herzen der Altstadt verfügen, ein Blick hinter die Kulissen der Perchtoldsdorfer Burg von besonderem Interesse.

Fotocredit: Pressefoto Ing. Walter Paminger, Perchtoldsdorf
Donauwörther Gäste in Perchtoldsdorf: Vizebgm. Christian Apl, Bgm. Michael Bosse, GR Anton Plessl, Bgm. Martin Schuster, Amtsdirektor Jan Cernelic, GGRin Andrea Kö, GGRin Brigitte Sommerbauer, Bgm. Albert Riedelsheimer, Ober-Bgm. Jürgen Sorré, Bgm. Josef Reichensberger, Gregor Gatscher-Riedl u. GGRin Daniela Rambossek.



zurück