Main area
.

News

Archiv

Hilfe für Helfer

Hilfe für Helfer

Unsere Einsatzkräfte sind in Krisenzeiten ganz besonders geforder. Zeit für eine Mittagspause oder einen Einkauf bleibt oft nicht. Deshalb versorgen mein Team der Perchtoldsdorfer Volkspartei und ich in der nächsten Zeit unsere Einsatzkräfte und Helfer mit frisch gekochtem Essen - natürlich von der örtlichen Gastronomie. Danke an alle Freiwilligen und hauptberuflich Tätigen!

mehr

Wahlwiederholung in Perchtoldsdorf auf 7. Juni 2020 verschoben

Wahlwiederholung in Perchtoldsdorf auf 7. Juni 2020 verschoben

Die Wahlwiederholung der Gemeinderatswahl in Perchtoldsdorf ist mit heutigem Beschluss der NÖ Landesregierung nun auf den 7. Juni 2020 verschoben worden.
Angesichts der Herausforderungen um die Verbreitung des Coronavirus ist diese Wahlwiederholung natürlich zu einem Nebenschauplatz geworden. Nicht völlig auszuschließen ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch die Möglichkeit, dass auch im Juni ordnungsgemäße Wahlen noch nicht durchführbar sein werden. Jedenfalls ist dafür zu sorgen, dass die Wahlen ohne Einschränkungen und gefahrlos abgehalten werden können.

mehr

Baum- und Grünschnitt Sammelstellen ab 23.3.!

Baum- und Grünschnitt Sammelstellen ab 23.3.!

Für viele Menschen ist auf Grund der Ausgangsbeschränkungen die Arbeit im Garten eine sinnvolle Beschäftigung. Um den dabei anfallenden Strauch- und Grünschnitt entsorgen und zugleich die Schutzbestimmungen einhalten zu können, wird die Marktgemeinde ab Mo., 23. März, folgende Baumschnittsammelstellen einrichten. Hier kann der Grünschnitt angeliefert werden. Aufgrund der aktuellen Situation bitte unbedingt Abstand halten und Ansammlungen vermeiden! Keine Gruppenbildungen und Personenkontakte! Die Anlieferung hat einzeln zu erfolgen!

mehr

Coronavirus: Informationen Stand 16.03.2020

Coronavirus: Informationen Stand 16.03.2020

Sehr geehrte Perchtoldsdorferinnen und Perchtoldsdorfer,
die Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Eingriffe in den Lebensalltag stellen auch die Marktgemeinde Perchtoldsdorf vor große Herausforderungen. Wir haben ein Reihe von Massnahmen gesetzt um die Ausbreitung des Virus in unserem Wirkungsbereich so weit wie möglich einzudämmen. Wir wollen damit einer möglichen Überlastung der Gesundheitssysteme und medizinischen Infrastruktur zuvorkommen. Hier geht es um Einschnitte in die Lebensqualität, aber vor allem Augenmaß und Verantwortung. Ich darf daher um Ihre Mitwirkung im privaten ebenso wie im gesellschaftlichen und institutionellen Bereich bitten und das Ersuchen um Verringerung der sozialen Kontakte und damit der Ansteckung ernst zu nehmen.

mehr

Coronavirus: Erweitertes Versorgungsnetz für ältere Menschen

Coronavirus: Erweitertes Versorgungsnetz für ältere Menschen

Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf erweitert gemeinsam mit dem  „Perchtoldsdorfer Hilfsservice“ die Essenszustellung „Essen auf Rädern“ um einen Einkaufsdienst für ältere Menschen, die aufgrund der Coronavirus-Einschränkungen ihre Wohnumgebung nicht verlassen können oder sollen. Das Hilfsservice übernimmt somit ab sofort Einkäufe von Grundnahrungsmitteln oder Hygieneartikeln.

mehr

Erneuerbare Energie bei 29 Prozent - Marktgemeinde übertrifft bei Energiemix Zielpfad des Energiekonzepts

Erneuerbare Energie bei 29 Prozent  - Marktgemeinde übertrifft bei Energiemix Zielpfad des Energiekonzepts

Die Marktgemeinde hat sich 2008 zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 den Anteil fossiler Energieträger um 20 % zu reduzieren und die Energieeffizienz und den Anteil an erneuerbaren Energien stetig zu erhöhen. Nun liegt im Rahmen des Projekts „Energiemosaik“ des Instituts für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung (IRUB) der Universität für Bodenkultur Wien ein bundesweiter Spiegel der Energieverbrauchszahlen und deren Zusammensetzung auf lokaler Ebene vor. Perchtoldsdorf kommt dabei auf einen Anteil von 29 Prozent erneuerbarer Energie bei einem jährlichen Verbrauch von mehr als 335.000 Megawattstunden.

mehr

"Kulturhauptstadt" Perchtoldsdorf - Auszeichnung als Kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk Mödling

"Kulturhauptstadt" Perchtoldsdorf - Auszeichnung als Kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk Mödling

152 blau-gelbe Gemeinden stellten sich der Kür zur "Kulturfreundlichsten Gemeinde" in ihrem jeweiligen Bezirk, die von der Landesinitiative Kultur.Region.Niederösterreich ausgetragen wurde. Perchtoldsdorf konnte in allen Kategorien überzeugen und sich damit im Bezirk Mödling ganz klar an die Spitze setzen. „Ich freue mich, dass unsere vielfältigen Palette dort, wie die Gemeinde aktiv als Veranstalter und Anbieter auftritt, und dort, wo sie unterstützend wirkt, breites Echo gefunden hat“, so Bürgermeister Martin Schuster.
„Die Zusammenarbeit mit den Gemeinden ist uns ein besonders Anliegen, denn sie bilden die Basis regionaler Kulturarbeit. Mit der Verleihung der Auszeichnung "Kulturfreundlichsten Gemeinde" wollen wir unsere Wertschätzung für die großartigen Leistungen ausdrücken“, so Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber.

mehr

Blühende Thermenregion

Blühende Thermenregion

In Bad Vöslau wurde eine neue Allianz für die Erhaltung der herausragenden Biodiversität der Region sowie ein breites Natur- und Umweltbildungsangebot für die Thermenregion gestartet. Am 12. November 2019 erfolgte die offizielle Vorstellung der Kooperation zwischen der Initiative „Blühendes Österreich“ dem REWE-Konzern, den Gemeinden und dem Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken.

mehr

Schnellbahn rund um die Uhr!

Schnellbahn rund um die Uhr!

Die Schnellbahn ist an Wochenenden künftig auch in der Nacht unterwegs: Ab Mitte Dezember fährt die S-Bahn von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag auf der Strecke Mödling-Meidling-Floridsdorf. Sie wird im 30-Minuten-Takt unterwegs sein, wie seitens des Verkehrsverbundes VOR nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen Wien und NÖ Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko mitgeteilt wurde.

mehr