Martin Schuster
  Abgeordneter zum NÖ Landtag  
  Bürgermeister von Perchtoldsdorf

 

Liebe Perchtoldsdorferinnen!
Liebe Perchtoldsdorfer!

Danke für 1915 persönliche Vorzugsstimmen!


Die Gemeinderatswahlen 2015 liegen hinter uns und haben trotz einer so noch nie dagewesenen Vielzahl von Listen ein eindeutiges Ergebnis gebracht.

Ganz besonders freue ich mich über die große Anzahl an persönlichen Vorzugsstimmen:

1915 Wahlberechtigte haben mir persönlich ihre Stimme gegeben, das bedeutet gegenüber der letzten Gemeinderatswahl im Jahr 2010, bei der bereits 1660 Vorzugsstimmen auf mich entfielen, einen Zuwachs von 15,36 %!

Ich möchte mich an dieserStelle für diese  überwältigende Zustimmung und Ihr Vertrauensehr herzlich bedanken!

Mein Dank gilt aber auch ganz besonders meinem Team von der Perchtoldsdorfer Volkspartei, das in der zwar kurzen, aber äußerst intensiven Vorwahlzeit perfekte und unermüdliche Arbeit geleistet hat und nicht zuletzt allen meinen Unterstützern der überparteilichen "Initiative Martin Schuster"!

Gerade in den vor uns liegenden Jahren wird es sehr notwendig sein,rasche und oft auch schwierige Entscheidungen zu treffen. Eine Aufgabe,die ich wie bisher - trotz der satten absoluten Mehrheit meiner Liste - auch in guter Zusammenarbeit mit allen im Gemeinderatvertretenen Fraktionen bewältigen möchte.Das Miteinander und die gemeinsame Arbeit an Lösungen für unser Perchtoldsdorfsollen auch weiterhin im Mittelpunkt der politischen Arbeit in unserem Ort stehen.

Mit sechs verschiedenen Parteien ist der Gemeinderat so unterschiedlich wie noch nie zuvor zusammengesetzt- eine große Herausforderung für die politische Kommunikation und die Kooperationsbereitschaft aller.

Für mich ist dieses Wahlergebnis Auftrag und Verpflichtung, auch  weiterhin mit ganzem Einsatz alles zu tun, um den an mich gestellten Erwartungen gerecht zu werden.

Für Perchtoldsdorf und alle Perchtoldsdorferinnen und Perchtoldsdorfer!
 

Herzlichst Ihr