Martin Schuster
  Abgeordneter zum NÖ Landtag  
  Bürgermeister von Perchtoldsdorf

Reformationstag in Perchtoldsdorf

Am 31. Oktober begingen die evangelischen Christen den "Reformationstag", der heuer im Zeichen von 500 Jahren Reformation stand. Die Reformation habe Freiräume geschaffen, hieß es in der Predigt des von Pfarrer Andreas Fasching gehaltenen Gottesdienstes, ehe im Anschluss der mit Unterstützung der Marktgemeinde und des Hochbergkreises neu gestaltete Vorplatz mit einer Agape seiner Bestimmung übergeben werden konnte.

Kurator Werner Fragner, Projektinitiator Karl Brodl und Pfarrer Andreas Fasching (v. li. )

Foto : Walter Paminger