Martin Schuster
  Abgeordneter zum NÖ Landtag  
  Bürgermeister von Perchtoldsdorf

2000 Besucher beim Tag des Sports!

Trotz des kühlen Wetters waren am Samstag, dem 8. Oktober etwa 2.000 Besucherinnen und Besucher anlässlich des  Perchtoldsdorfer "Tag des Sports“ zum Freizeitzentrum gekommen, um sich über die Angebote der Sportvereine und kommerziellen Sportanbieter zu informieren.  Von 10.00 bis 17.00 Uhr gab es ein von Sportreferent gf.GR Herwig Heider und seinem Team zusammengestelltes Programm für Jung und Alt: Zahlreiche Mitmachstationen der Perchtoldsdorfer Vereine und Sportanbieter entlang der Plättenstraße standen zum Ausprobieren bereit, in der Eis-Arena erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm. Die Kleinen konnten bei der Kids Driving School mit Porsche-Gokarts ihre ersten Fahrversuche auf vier Rädern starten, für die Größeren bot der ÖAMTC einen Fahrrad-Sicherheits- und Geschicklichkeitsparcours an. Das Riesen-Wuzzler-Turnier, an dem acht Mannschaften teilnahmen, konnte ein USCP-Team für sich entscheiden. Auf der "Tag des Sports“-Bühne gab es ein vielfältiges Sportshow-Programm, wobei die Cheerleader des TVP, die staatsmeisterlichen Formationstänzer des FCP und die jungen "Galaxy Judo Tigers“ das Publikum besonders fesselten. Zum Frühschoppen spielte die Perchtoldsdorfer Blasmusikkapelle auf. Am Nachmittag nahmen Sportreferent Herwig Heider und ich die Sportlerehrungen vor. Geehrt wurden fast 120 Perchtoldsdorfer Einzel- und Mannschaftsathleten für ihre lokalen, nationalen und internationalen Erfolge. Vielen Dank Herwig Heider und seinem Team für die gelungene Organisation und die beeindruckende Leistungsschau!

 

Ein Querschnitt der von  gf.GR Herwig Heider (r.) und mir geehrten Perchtoldsdorfer Sportler: Miriam Frauenlob, Philip Clement, Thomas Huber, Philipp Jelinek, UHLZP U12 weiblich, TVP PeeWee Stars, Formationstänzer vom FCP (v.l.n.r.).

Bild: Alexandra Heider